Ortsverband Stiftland - DOK: U23

Deutscher Amateur Radio Club e.V.

Portabel-Aktivität im Stiftlandmuseum Waldsassen am 18.06.

Armin DL7RAE im Gespräch mit einem Besucher, einem ehemaligen Berufsfunker der Bundeswehr

Konrad DH6RAE 2. Vorstand beim Betrieb der Klubstation DA0WCA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Stiftland-Museum Waldsassen ist noch bis Januar 2018 eine Rundfunkgeräte-Sonderausstellung zu besichtigen über 90 Jahre Rundfunkgeschichte. Unser OV hatte auch schon vor längerer Zeit geplant, hier an einem Tag Amateurfunk-Portabelbetrieb für die Besucher vorzuführen. Am 18.06. war es dann soweit. Bei strahlendem Sonnenschein wurden im Museumshof zwei provisorische Antennen errichtet.

Die Ausbreitungsbedingungen waren mässig, insgesamt gelangen allerdings trotzdem 108 Verbindungen in 22 Länder.

Amateurfunk lässt sich auch unter extrem beengten Verhältnissen noch brauchbar durchführen. Der komplette Betrieb erfolgte batteriegepuffert.

 

Gerald DL8RBS als Gast-Operator

Gerald DL8RBS als Gast-Operator

 
Zeitungsartikel vom 24.06.2017 aus der Tageszeitung Der Neue Tag

Ortsverband Stiftland © 2017 Frontier Theme