Ortsverband Stiftland - DOK: U23

Deutscher Amateur Radio Club e.V.

On top of Fichtelgebirge DLFF-0614 SOTA DM/BM-161

“Wer hat denn diese Schnapsidee gehabt” war häufiger zu hören beim Anstieg auf den Schneeberg. Wir hatten uns um 8 Uhr morgens in der Nähe von Bischofsgrün auf den Anstieg zum höchsten Berg Nordbayerns gemacht. Felix DO5DKW, Josef DL6JOS, Konrad DH6RAE und Manfred DF6EX waren mit drei Transportkarren und jeder Menge Gepäck gestartet. Zwar haben wir schon einige derartige Exkursionen hinter uns gebracht, physisch war diese mit Sicherheit die Schwerste. Rund 160kg Ausrüstung bewegten wir die rund 3 Kilometer nach oben. Der Weg nahm scheinbar kein Ende.
Die Stunden auf dem Gipfel waren teilweise extrem kalt und windig. Leider war der Wetterbericht nicht so eingetroffen wie prognostiziert. Mit drei Stationen waren wir auf 15, 20, 30 und 40 Meter aktiv. Die Bedingungen waren leider sehr schlecht.
Immerhin haben wir von den geplanten Aktivitäten 2019 die anstrengenste hinter uns gebracht. Es kann nur noch leichter werden. Danke für die rund 340 Verbindungen für DLFF und SOTA.

Ortsverband Stiftland © 2019 Frontier Theme